logo1.k

zurück

Schriftzug1.06

Stand 01.06.2021

Start

Werkstatt

Objekte

Ausstellung

Kontakt

Impressum

Drechselkurse in der Drechselwerkstatt 

in Leckermühle

Drechselraum2

Schnupperkurs

Der Schnupperkurs dauert ca. 4 Stunden und ist gedacht für alle, die nicht sicher sind, ob sie drechseln wirklich zu ihrem Hobby machen wollen oder für Menschen, die einfach mal aus ihrem Alltag raus möchten, um für einige Stunden etwas ganz anderes zu machen. Kreative Handarbeit statt Kopfarbeit ...!

 

Bitte beachten:
Schnupperkurs: Keine Vorkenntnisse erforderlich
Einsteigerkurs:  Keine Vorkenntnisse erforderlich

Schalenkurs:   Vorkenntnisse erforderlich

3 Teilnehmer pro Kurs

 

Einsteigerkurs:

 

Der Einsteigerkurs geht über 2x 4 Stunden und richtet sich an Menschen, die mit dem Drechseln starten wollen, oder schon angefangen sind, und das Gefühl haben, noch ein paar Tipp`s gebrauchen zu können.
Auch hier starten wir mit einer theoretischen Einführung (Drechselbank, Drechseleisen, Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Hilfsmittel). Danach folgen Schrupp-, Schlicht-, Hohlkehlen- und Rundstäbe-Übungen im Langholz.

FotoHp

Schalen drehen

Schalen drehen – 2 x 4 Stunden

Teil 1: Nach kurzer theoretischer Einführung beginnen wir mit dem Zuschnitt der Schalenrohlinge mit Kettensäge und Bandsäge aus einem frischen Stamm. Danach werden die Rohlinge an der Drechselbank auf eine grobe Schalenform abgedreht und zum Trocknen vorbereitet. Je nach Schalengröße können drei bis fünf Schalen vorgedreht werden. In der Kaffeepause klären wir aufgelaufene Fragen.

Teil 2: Hier werden trockene Schalenrohlinge fertig abgedreht und endbehandelt.

Anmeldungen bitte an: schmalriede@magenta.de